Faßlagerung

Für die Qualität eines Whiskys sind zwei Komponenten von entscheidender Bedeutung.

Als erstes der „NEW MAKE“ – also das frische Destillat und als zweites die Fässer die für die Lagerung verwendet werden. Leider wird genau dieser Punkt oft vernachlässigt und genau darauf legen wir genau so großen Wert wie auf das frische Destillat.

Viele Faktoren sind entscheidend für das perfekte Faß. Der Zustand, die Vorbeugung und das Alter zum Beispiel.

Faßmanagemet wird bei uns großgeschrieben. Und das ist einer der Hauptfaktoren die unseren Whisky so einzigartig machen.

Der „New Spirit“ besteht beim The WESTFALIAN Grain Whisky aus 100% Weizen und frischem westfälisches Quellwasser.

Beim The WESTFALIAN Single Malt Whisky ist es zu 100% Gerste anstelle von Weizen.

Die Reifung unseres The WESTFALIAN (Grain/Malt) findet ausschließlich in frisch geleerten Fässern statt. In diesen Fässern lagerte vorher bester schottischer Single Malt aus den verschiedensten Brennereien in Schottland!

Für unsere „Bourbon“ Style Varianten (Corn & Rye) benutzen wir ausschließlich neue Fässer einer amerikanischen Faßmanufaktur die sonst Fässer für amerikanische Whiskybrennereien herstellt.