Arten

The WESTFALIAN Styles:

Whisk(e)y wird aus verschiedenen Getreidesorten gebrannt. Schottischer meist aus Gerste, Weizen oder Mais. Amerikanischer Whiskey hingegen wird meist aus Getreidemischungen wie z.B. Mein, Roggen & Gerste gebrannt.

Abhängig davon welches Getreide verwendet wird, wird jeder The WESTFALIAN später einen eigenen Stiel haben.

The WESTFALIAN wird aus vier verschiedenen Arten von Getreide gebrannt:

 

Grain: Weizen – Grain-Whisky kann aus Weizen, Mais oder auch anderen

Getreidesorten gebrannt sein. Wir verwenden reinen Weizen,

die Klassische Grain Variante.

 

Malt: Gerste – Die beliebteste Variante. Malt Whisky ist der große

Erfolg der Schotten. Hier gibt es die neben der klassischen Art noch eine „getopfte“ Version, bei der die Gerste über Torfrauch getrocknet wird bevor Sie gebrannt wird.

 

 

Corn: Mais – Eine typische amerikanische Variante des Whiskeys, wir aber aktuell auch viel in Schottland für die Produktion von „Grain“-Whisky eingesetzt.

Corn Whiskey ist beliebt für seien süssen Geschmack.

 

 

Rye: Roggen – Ebenfalls eine typisch amerikanische Art des Whiskeys.

Dieser Whiskey ist viel aromatischer als der Corn Whiskey.